Seminar und Prüfungen

Am letzten Wochenende war Großmeister Gerhard Agrinz wieder bei uns in NRW. Und wie schon im Herbst am Samstag zum Seminar in Essen und am Sonntag zur Abnahme von drei Dan und zwei Kub Prüfungen. Ein ausführlicher Bericht von Arnd mit Bildern und Videos wird folgen.

Wie bereits auf Facebook zu lesen ist, haben Kerstin, Berthold und Thomas die Prüfungen für den 3. Dan bestanden. Das war eine tolle Leistung, wir sind stolz auch Euch! Leider haben diesmal nur zwei Kub Prüfungen stattgefunden, die beide bestanden wurden. Herzliche Glückwünsche gehen an Achim und Daniel zum jeweils 8. Kub.

Wie immer freue ich mich über die Zusendung Eurer Bilder und Videos von diesem Wochenende.

Besuch von GM Gerhard Agrinz in NRW – Budoka Ausgabe 1-2 2019

Wie Ihr ja sicher noch nicht vergessen habt, war Gerhard im November auch zwei Tage zum Seminar bei uns. Dabei entstand auch der größte Teil des Titelbildes zum Artikel im Budoka 🙂 Aus Urheberrechtsgründen findet Ihr den Artikel im geschützten Bereich.
Ich hätte mir gewünscht, dass noch ein wenig mehr über sein Besuch in Leverkusen und Essen zu lesen gewesen wäre, aber da kommt sicher in Zukunft noch mehr.

Hapkido Seminar im Februar

Liebe Hapkido-in,

nach dem schönen und erfolgreichen Seminar im letzten Herbst haben wir für das Wochenende zum 22.02. 2019 ein Hapkido Seminar mit Großmeister Gerhard Agrinz in unserer Trainingsstätte in Essen geplant. Gemeinsam mit unseren Freunden aus Düsseldorf und Dortmund ist für den Samstag ab 10 Uhr ein gemeinsames Trainingsseminar geplant. Am Sonntag ab 10 Uhr können Kub und Dan Prüfungen abgelegt werden.

Neuigkeiten und das letzte Training in 2018

Verein

Am 12. Dezember fand die Mitgliederversammlung der BSG RWE Essen e.V. statt, auf der wir von Helene, Thomas und Daniel vertreten wurden. Thomas wird uns dort in Zukunft als Obmann der Sparte Hapkido repräsentieren, Daniel wird seine Vertretung sein. Helene ist als eine von zwei Kandidaten*innen in einer offenen Abstimmung mit fast absoluter Mehrheit zur stellvertretenden Kassiererin der BSG gewählt worden, wozu wir ihr herzlich gratulieren. Damit sind wir auch im Vorstand der BSG gut vertreten.

Homepage

Einige haben es vielleicht schon bemerkt: Unsere neu gestaltete Homepage ist nun auch unter unserer gewohnten Internetadresse zu erreichen. Wer einen redaktionellen Beitrag leisten möchte, kann sich dort registrieren lassen. Mit einer Registrierung kann man auch auf das Forum zugreifen, in dem wir öffentliche Dokumente, aber auch „vertrauliche“ Dinge ablegen. 

Fotogalerie

Ebenfalls auf der Seite befindet sich unsere Fotogalerie. In der Theorie haben sich alle Mitglieder mit dem Beitritt zum Verein einverstanden erklärt, dass wir Bild- und Tonaufnahmen erstellen und diese auch veröffentlichen. Da die Beiträge der Webseite mit Facebook gleichgeschaltet sind, sollten wird uns aber darüber im Klaren sein, dass damit auch eine gewisse Reichweite und Öffentlichkeit hergestellt wird. Wenn Ihr Bedenken habt, teilt sie uns bitte mit. 

Training

Am Dienstag den 28. Dezember findet unser letztes Training vor der Winterpause statt. Das erste Training im neuen Jahr findet am 8. Januar statt. 

Ausblick auf 2019

Für Ende Februar sind Dan und Kup Prüfungen geplant. Details dazu wird es im neuen Jahr geben. 

 Wir wünschen Euch allen eine wunderbare Weihnachtszeit und einen sportlichen Start ins neue Jahr. 

Viele Techniken, bestandene Prüfungen und eine große Ehrung

Liebe Hapkido-in und Freunde,

am Wochenende zum  18.11.2018 haben wir zum Seminar mit unserem Großmeister Gerhard Agrinz eingeladen und wie die Bilder erkennen lassen, ist unser Angebot sehr gut angenommen worden. Schwerpunkt des ersten Seminartages waren Techniken zur Selbstverteidigung, die uns auch im Alltag helfen können, einer bedrohlichen Lage oder gar einem Angriff durch Selbstbehauptung, Technik und Kontrolle der Situation zu entkommen.  Zum Abschluss des Tages gab es die erste Gurtprüfung an diesem Wochenende, die vor unserem Großmeister und unserem Meister Karl Müller abgelegt wurde. Wir gratulieren unserem Mitglied Achim zur bestandenen Prüfung für den 9. Kub. Um den Tag perfekt abzuschließen, hatte Großmeister Agrinz noch eine Überraschung im Gepäck. Unser Meister Karl Müller wurde für seine Verdienste und sein Können mit dem 7. Dan ausgezeichnet.

Lieber Karl, unsere herzlichsten Glückwünsche an Dich und vielen Dank dafür, dass Du Dein Können und Wissen mit uns teilst!

Am zweiten Tag standen weitere Gurtprüfungen an, die alle erfolgreich bestanden wurden. Wir gratulieren unseren Mitgliedern Jingxue, Tania, Helene, Martin, Arnd und Daniel zur Erlangung des 9. Kub. Das Motto des zweiten Seminartages war für unsere frischen Gelbgurte ein Ausblick auf die kommenden Techniken für den 8. Kub. Für die Meistergrade gab es selbstverständlich andere Inhalte, sie sich neben der Technik auch um das Thema Ausbildung drehten.

Es war ein wunderbares, lehrreiches, anstrengendes und erfolgreiches Wochenende. Wir bedanken uns bei Kerstin und Berthold für die Organisation dieser zwei tollen Tage. 

 

Es geht wieder los

Liebe HapKiDo-in und alle, die es werden wollen, am 28.09. starten wir mit dem ersten Training am Ende der Sommerferien in die Saison 2018/2019. Wie gewohnt treffen wir uns ab 20 Uhr vor dem Trainingszentrum der JKG Essen Schonnebeck Höfe 60 in 45309 Essen.

Du willst auch HapKiDo machen? hier lang

Europäischen HapKiDo Bildungszentrum – Ausbildungsprogramm 2018/2019

Das Europäische HapKiDo Bildungszentrum hat das Ausbildungsprogramm für das Jahr 2018/2019 veröffentlicht. Das Programm richtet sich an alle Kub-Grade und Dan-Träger*innen im Hap-Ki-Do – System Kim Sou Bong, die sich weiterbilden möchten, um zum Beispiel später Aufgaben innerhalb der International Hap-Ki-Do Dan-Federation übernehmen zu können, etwa als Ausbilder oder Prüfer. Alles Lehrgänge finden unter der Leitung von GM Gerhard Agrinz statt. Wer Interesse hat, sollte sich schnell seinen Platz sichern.
Das Programm steht auf unserer Webseite im Forum im Bereich Dokumente zum Download bereit (Anmeldung erforderlich).